Bewertungen Hüttschlag, Austria, Karte
Hüttschlag, Großarltal    info@rindereben.at    Tel.: 0043 (0)6417 240

 
Zwischen dem 1. und dem 23. Dezember 2017 findet auch heuer der alljährlich wiederkehrende Salzburger Bergadvent im Großarltal statt. Auf Besucher wartet ein besinnlich schönes sowie abwechslungsreiches Programm inmitten der idyllischen Bergkulisse des Salzburger Landes.

Der Salzburger Bergadvent ist inzwischen auch weitaus über die Grenzen Salzburgs bekannt und gilt als besonderes Highlight für Advent- und Weihnachtsliebhaber. Eingebettet in die traumhafte Naturlandschaft des Großarltals, gilt der Advent- und Weihnachtsmarkt Großarl als beliebtes Ausflugsziel für Besucher von Nah und Fern.

 

Salzburger Bergadvent – Weihnachtszauber für Groß und Klein

Hightlights Bergadvent

Für viele Menschen gilt die Vorweihnachtszeit als die schönste Zeit des Jahres, welche es gebührend zu begehen gilt. Der Salzburger Bergadvent bietet hierfür beste Voraussetzungen. Denn der Großarler Advent- und Weihnachtsmarkt besticht durch ein unvergleichbares Ambiente. Tradition und Brauchtum treffen hier auf Gastfreundlichkeit, Gemütlichkeit und den Zauber einer einzigartigen Winterlandschaft.

Über 30 Hütten und Stände sowie zahlreiche weitere Attraktionen warten auf die Besucher. Egal, ob traditionelles Kunsthandwerk aus der Region, schmackhafter Punsch und Glühwein oder zahllose andere Leckereien für Klein und Groß, beim Salzburger Bergadvent findet sich für jeden das Passende.

 

Attraktionen für Familien mit Kindern

Weihnachtskekse backen

Besonders für Familien mit Kindern hält der Advent- und Weihnachtsmarkt in Großarl zahlreiche Highlights bereit. In der eigens errichteten Kinderbackstube haben Kids die Möglichkeit, sich im Weihnachtskeksebacken zu üben. Unter fachlicher Anleitung wird der Konditoren-Nachwuchs von Morgen in die Geheimnisse der Weihnachtsbäckerei eingeweiht. Die fertigen Plätzchen werden anschließend vorkostet, der Rest der Leckereien darf gerne nach Hause mitgenommen werden. Die Kinderbackstube lädt jeden Samstag und Sonntag im Advent zwischen 15:00 und 17:00 Uhr zum Ausprobieren, Backen und Naschen.

Im beliebten Christkindl-Postamt wiederum können Kinder ihre Wünsche ans Christkind schicken. Fleißige Engerln helfen den Kleinen beim Schreiben von Briefen und Wunschlisten. Anschließend schicken die Engerln die fertigen Briefe ans Christkind ab, während alle Kinderaugen groß leuchten.

Jeden Samstag und Sonntag finden zudem die Märchenstunden am Adventmarkt satt. Hier können Kinder aber auch Eltern wundervollen Weihnachtsgeschichten lauschen und die besinnliche Zeit in vollen Zügen genießen.

Am 1.12. hält der Salzburger Bergadvent eine weitere besondere Attraktion bereit – den Kinderkrampuslauf am Adventmarkt.

 

Weitere Highlights am Advent- und Weihnachtsmarkt Großarl

Salzburger Bergadvent

Eine der großen Attraktionen stellt die am 5.12. stattfindende Nikolausfeier und der damit verbundene Krampuslauf dar. Schaurig-schöne Gestalten und aufwendige Krampus-Masken aus der Region bringen Besucher zum Staunen. Die Großarler Klöcker und Bläser stimmen auf den Lauf ein, während um 20:00 Uhr die große Nikolausansprache erfolgt und der Einlauf der Krampus-Passen beginnt.

Jeden Adventssamstag finden in der Pfarrkirche Großarl immer um 20:15 Uhr Adventskonzerte oder die traditionellen Adventssingen statt. So zum Beispiel am Samstag, dem 9.12., wo sich die Singgemeinschaft Großarl, der Salzach Dirndl Gsang, die Hirtenkinder der Volksschule Hüttschlag und die Bläser Großarl ein besinnliches und stimmungsvolles Stelldichein geben.

Am Freitag, dem 15.12., wartet auf die Besucher des Advent- und Weihnachtsmarkts ein weiterer vorweihnachtlicher Höhepunkt: die Fackelwanderung in Großarl. Um 16:30 Uhr finden sich alle Teilnehmer am Gemeindeamt Großarl ein, wo sich der Start zur Fackelwanderung befindet. Von hier aus geht es bei Fackelschein durch den winterlich anmutenden Ort bis zum Ziel am Adventmarkt. Feierlich umrahmt wird das einzigartige Schauspiel von den Sängern und Musikanten der Region.

 

Allgemeines

Der Advent- und Weihnachtsmarkt befindet sich am Marktplatz der Gemeinde Großarl und findet jeweils an den Adventwochenenden zwischen dem 1. und dem 23. Dezember 2017 statt. Einzige Ausnahme sind die große Nikolausfeier und der Krampuslauf, die am Dienstag, dem 5.12. stattfindet.
 

Öffnungszeiten

Freitag & Samstag 14:00 – 20:00 Uhr
Sonntag & Feiertag 13:00 – 20:00 Uhr

Ganz egal, ob für einen Tagesausflug, für ein beschauliches Advent-Wochenende oder für einen Winterurlaub, der Advent- und Weihnachtsmarkt bietet den perfekten Anlass für einen winterlichen Besuch in Großarl oder Hüttschlag. Unterkünfte wie das Feriendorf Bauerndörfl Rindereben laden zum gemütlichen Verweilen an einem oder gleich mehreren Tagen.

Leave a Reply