BEWERTUNGEN Hüttschlag, Austria, Karte
Hüttschlag, Großarltal    info@rindereben.at    Tel.: 0043 (0)6417 240

 
Im Großartal werden Familienurlaub und Ferien mit Kindern auch während der Wintermonate ganz großgeschrieben. Schneebedeckte Berge und Almen, frische Winterluft und ein breites Angebot an Aktivitäten für Kinder und Eltern laden zum Urlauben im traumhaften Salzburger Land ein. Skifahren, Schneeschuhwandern, zahlreiche Ausflugsziele, Rodeln, Winterwandern oder Eislaufen gehören zum abwechslungsreichen Winterprogramm in der Region Hüttschlag und Großarl!

 

Skifahren und Snowboarden im Großartal

Skipark Großarltal

Zum Skigebiet „Ski amadé“ gehörend, bietet das Großartal ein Ski-Vergnügen für Jung und Alt. Dabei spielt es keine Rolle, wie jung oder geübt die Skistars von morgen sind. Zahlreiche familienfreundliche Pisten, Skischulen und Übungshänge bieten für jeden den passenden Einstieg ins Skiabenteuer. In der Kinderskischule können die Kleinsten wohlbehütet ihre ersten Versuche auf Skiern unternehmen, während die erfahreneren Ski-Kids und Eltern die steileren Hänge hinabwedeln können. Im Großarltal gibt es insgesamt zwei Ski- und Snowboardschulen für Kinder, wo ausgebildete und engagierte Skilehrer den Minis das Skifahren und Boarden beibringen.

Ein echtes Highlight für Kinder bietet zudem die Funslope Großarl. Hier fahren die Kids durch einen Tunnel aus Schnee und über eine Wellenbahn. So wird Skifahren zum echten Abenteuer!

Für Freeskier und Snowboarder hält der Snowpark Großarl eine Besonderheit bereit. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf einer Länge von 500 Metern ihre Fertigkeiten beweisen. Zahlreiche „Obstacles“ und andere Hindernisse versprechen Action und Fun. Der Snowpark eignet sich sowohl für Anfänger als auch geübte Freeskier und Boarder.

Tipp: Informieren Sie sich über die speziellen Angebote für Familien mit Kindern, wie den Familienbonus oder die Jung-Familienkarte.

 

Winterwanderungen für die ganze Familie

Winterwanderungen Großarltal

Das Tal der Almen, wie das Großarltal auch gerne genannt wird, ist nicht nur im Sommer ein beliebtes Wandergebiet, auch während der Wintermonate bieten die ca. 35 Kilometer langen geräumten Winterwanderwege viel Abwechslung. Beim Spazieren oder Wandern gibt es für die kleinen Gäste viel zu entdecken. Einige der idyllischen Wege schlängeln sich entlang der Großarler Ache, andere wiederum führen bergauf zu höher gelegenen Hütten oder Bauernhöfen.

Wer mit seinen Kindern gemütlich einkehren möchte, dem sei ein Besuch in der Loosbühelalm ans Herz gelegt. Dort warten auf Wanderer, Schneeschuhwanderer und Tourengeher eine g‘schmackige Jause und wärmende Getränke.

 

Rodelspaß für Groß und Klein

Rodelspaß Großarlal

Ganz nach dem Motto „Eine Schlittenfahrt ist lustig, eine Schlittenfahrt ist schön“ bietet das Großartal ein Rodel-Paradies für die ganze Familie. Wer auf den zahlreichen Wanderwegen unterwegs ist, sollte daher seinen Schlitten oder seine Rodel nicht vergessen. Winterliche Sparziergänge lassen sich nämlich hervorragend mit einer spaßigen Rodelpartie verbinden.

Wer sich auf einer echten Naturrodelbahn in die Kufen legen möchte, kann dies auf der verkehrsfreien Rodelbahn in Großarl tun. Die präparierte Bahn startet in einer Höhe von 1550 Metern und führt zu Beginn durch ein Waldstück. Weiter geht es über Wiesen ins Ziel auf etwa 1100 Metern. Eine Fahrt auf der Rodelbahn ist auch für Kinder bestens geeignet. Dennoch sollte achtsam und vorausschauend gerodelt werden. Schlitten können auch ganz bequem bei der Bahn geliehen werden. Für kleine Nachteulen ist dank Beleuchtung eine Abfahrt bis 23 Uhr möglich.

Weitere Highlights bieten die Rodelmöglichkeit von der Loosbühelalm bis zum Parkplatz Grund oder die zahlreichen verkehrsarmen Güterwege in Großarl und Hüttschlag. Auch hier gilt vorsichtiges Fahren!

 

Weitere Ausflüge und Aktivitäten im Winter

Pferdeschlitten Winter

Aber auch abseits der Skipisten und Rodelbahnen hält das Großartal eine Reihe familienfreundlicher Aktivitäten bereit. Zum Beispiel eine Fahrt durch die tief verschneite Winterlandschaft mit einem Pferdeschlitten. Speziell für die Kleinen werden auch Pony-Kutschenfahrten angeboten.

Für alle, die sich lieber aufs Glatteis begeben möchten, bietet der Eislaufplatz im Freizeitzentrum Großarltal ausgiebig Gelegenheit dazu. Schlittschuhe können bequem im Eislaufschuh-Verleih ausgeliehen werden. Wer es traditionell und dennoch sportlich mag, kann sich auf einer der drei Eisstockbahnen im Eisstockschießen versuchen. Ein Riesenspaß auch für Kinder und Jugendliche!

Egal zu welcher Jahreszeit, das Tal der Almen bietet auch im Winter ein reichhaltiges Angebot für die ganze Familie.

 

Leave a Reply