EN Hüttschlag, Austria, Karte
Hüttschlag, Großarltal    info@rindereben.at    Tel.: 0043 (0)6417 240

Wandern

im Großarltal

Gipfelglück und Almwiesen – Erleben Sie die Schönheit der Berge von Salzburg und des Nationalparks Hohe Tauern

Mit 30 km Länge ist das Großarltal nicht nur das östlichste sondern auch beinahe das längste Tal der Hohen Tauern. Rund um den einstigen Bergbauort Hüttschlag und das Europadorf Großarl breitet sich das „Tal der Almen“ aus, welches seinen Namen durch die zahlreichen bewirtschafteten Almen und Hütten bekam.

40 Einkehrmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Nach einer ausgedehnten Wanderung auf einem der 250 km bestens gekennzeichneter Wanderwege lässt sich hier bei leckeren regionalen Schmankerln und traumhaftem Blick auf die umliegende Bergwelt wieder neue Kraft tanken.

Geführte Almwanderung

Als besonderes Highlight unter unseren Gästen sehr beliebt ist die „Guten-Morgen-Wanderung“ mit „Bauer Max“ inklusive Picknick oder eine der anderen geführten Almwanderungen.

Natur erleben

Ob Sie sich im Frühjahr als Freizeit-Botaniker auf die Suche nach den zahlreichen wild blühenden Orchideen-Arten (wie z.B. das Knabenkraut und das Kohlröserl) machen, im Sommer als Genießer Pilze aller Arten für Ihr abendliches Schwammerlgulasch sammeln, ob Sie als Ruhesuchender ein stilles Plätzchen auf der blühenden Almwiese inmitten all der Schönheit finden, mit sportlichem Ehrgeiz Gipfel bezwingen oder ganz einfach die zahllosen Almen bewandern – Sie werden das Tal der Almen lieben.

Viele weitere Aktivitäten & Attraktionen

Darüber hinaus locken zahlreiche weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Nordic Walking, Schwimmen, Fischen, Rafting, Canyoning oder Flusswandern. Auch die vielfältige Auswahl an Ausflugszielen sorgt für einen abwechslungsreichen Sommerurlaub.